KUNSTAUSSTELLUNG

17.Oktober bis 1. November 2020    Lokremise  Wil 

Vernissage: SA I 17.10.2020 I 17h


SO I 18./25.10.2020 I 10 - 17 h
FR I 23./30.10.2020 I 10 - 20 h
SA I 24./31.10.2020 I 10 - 20 h
Künstlergespräche am SA I 24.10 und SO I 25.10 2020


Corona Schutzmassnahmen

Bitte Abstände einhalten
Die Räumlichkeiten der Lokremise sind weitläufig und grosszügig angelegt, so dass überall die geforderten Sicherheitsabstände eingehalten werden können. Die Abstandsregel von 1,5 Metern gilt auf dem gesamten Areal.

Maskenpflicht / Händedesinfektion

Ab Freitag 16. Oktober 2020 gilt im Kanton St. Gallen eine Maskenpflicht bei Veranstaltungen ab 30 Personen. Am Eingang und auf den Toilettenanlagen steht flüssiges Desinfektionsmittel zur Verfügung.

Die Getränke dürfen nur im Sitzen konsumiert werden. 

Rückverfolgung
Es ist uns wichtig, dass die Rückverfolgbarkeit gewährleistet wird. Bei den Eingängen zur Lokremise werden zu diesem Zweck Ihr Name, Ihre Kontaktdaten sowie der Zeitpunkt Ihres Eintreffens erfasst. Sie können sich innerhalb der Lokremise frei bewegen und alle Angebote des Tages geniessen. Die Gästelisten dürfen auf Antrag ausschliesslich durch das Kantonsarztamt eingesehen werden. Ihre Vernichtung erfolgt nach 14 Tagen.

Rücksicht
Seien Sie sorgsam mit sich und Ihren Mitmenschen. Bei Krankheitssymptomen bitten wir Sie, zu Hause zu bleiben. 

Auf das gastronomische Angebot wird aufgrund der aktuellen Pandemie-Situation während der gesamten Ausstellungsdauer verzichtet.


Mit «Kunst lockt» 

... wird für Kunstschaffende eine hochwertige Gruppenausstellung organisiert. Ausgestellt werden Werke der Bildenden Kunst (Bilder, Skulpturen, Plastiken, kein Kunsthandwerk).


Die Ausstellung findet in der historischen Lokremise Wil statt, einem ehemaligen Industriebau aus den Anfängen des 20igsten Jahrhunderts. Der grosszügige, sehr offene Raum mit einer Grundfläche von 720 m2 wird für diesen Anlass mit Ausstellungswänden und einem Beleuchtungssystem ausgestattet.


Die Stadt Wil unterstützt das Projekt «Kunst lockt» um eine neue Ausstellungsmöglichkeit zu bieten.

Die Ausschreibung ist altersunabhängig, Autodidakten und Newcomer sind willkommen.